Aktuelle Veranstaltungen

Aktuelle Termine Berlin

Bundeskongress frühe Chancen: gemeinsam für jedes Kind

Datum: 28. Februar 2013, 12:00 Uhr – 01. März 2013, 15:00 Uhr

Ort: Café Moskau (Karl-Marx-Allee 34, 10178 Berlin)

Weitere Informationen: hier

Kongress „Armut und Gesundheit“

Datum: 06./07.03.13

Ort: Hauptgebäude der Technischen Universität Berlin

Weitere Inforamtionen: hier

Fachtag: Bezirkliche Rahmenkonzepte – gemeinsame Bildungsplanung auf dem Weg

Die Bezirke haben auf der Grundlage der spezifischen Schwerpunkte und Besonderheiten Rahmenkonzepte zur Kooperation von Jugendhilfe und Schule erarbeitet. Ziel ist es, eine gemeinsame, abgestimmte Bildungsplanung auf den Weg zu bringen. In allen Bezirken stehen Koordinatoren/-innen zur Verfügung, die den Prozess der Umsetzung der Rahmenkonzeption unterstützen und begleiten.

Datum: 12.03.13, 09:30 – 16:30
Ort: Im SFBB (Königstr. 36b, 14109 Berlin)

Weitere Informationen: hier

Deutsches Institut für Urbanistik: Schulversäumnisse – Schule und Jugendhilfe in einem Boot?

Datum: 14./15.03.2013

Ort: Potsdam

Weitere Informationen und Anmeldung: hier

Fachtagung für Ganztagsgrundschulen in Berlin

Unter dem Thema: „Routenplaner Projektlernen – unterwegs im Ganztag“ laden das SFBB Berlin-Brandenburg und die Serviceagentur „Ganztägig lernen“ Berlin zu einer gemeinsamen Fachtagung ein.

Datum: 19.03.13, 09:30 – 16:30
Ort: Im SFBB (Königstr. 36b, 14109 Berlin)

Weitere Informationen und Anmeldung: hier

Deutsches Institut für Urbanistik:  „Seminar Inklusion statt Integration – Aktueller Entwicklungsstand einer Herausforderung für das deutsche Schulsystem“

Datum: 16./17.05.2013
Ort: Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH, Zimmerstraße 13–15, 10969 Berlin (Berlin)

Weitere Informationen und Anmeldung: hier

Deutsches Institut für Urbanistik: Seminar „Bildung im Rahmen integrierter Stadtentwicklung“

Unter dem Begriff „Kommunale Bildungslandschaften“ werden seit einigen Jahren verstärkt integrierte Ansätze der Bildungsentwicklung in den Städten, Gemeinden und Kreisen diskutiert. Integrierte Bildungsentwicklung würde allerdings zu kurz greifen, wenn sie sich nur auf die Vernetzung der bildungsrelevanten Bereiche und Akteure beschränkte. Bildungsentwicklung ist aufgrund der vielfältigen Wechselwirkungen mit sozialen, gesundheitlichen oder stadtteilbzw. quartiersspezifischen Aspekten zukünftig verstärkt im Rahmen einer integrierten Stadtentwicklung zu verorten.

Datum: 05./06.12.2013
Ort: Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH, Zimmerstraße 13–15, 10969 Berlin (Berlin)

Weitere Informationen und Anmeldung: hier

Tags: , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*