Bündnis für Bildung

Die Themen der Steuerungsgruppe „Bündnis für Bildung“ vom 03.04.2014

In der letzten Sitzung der Steuerungsgruppe „Bündnis für Bildung“ ist abgestimmt worden, dass ab jetzt regelmäßig im Blog über die zentralen Themen der Sitzungen in der Steuerungsgruppe informiert wird. Die Steuerungsgruppe tagt monatlich, so dass hier jeden Monat eine kurze Zusammenfassung zu lesen sein wird.
Im April hat sich die Steuerungsgruppe mit dem Thema „Schulhilfekonferenz“ auseinandergesetzt. In Steglitz-Zehlendorf ist das Verfahren „Schulhilfekonferenz“, unter Beteiligung der Schulpsychologie, des Jugendamtes und weiteren Vertretern des Bereichs Schule, entwickelt worden. Es befindet sich langjährig, sowohl im Bezirk als auch Berlinweit, in der erfolgreichen Anwendung. Den bezirklichen Leitfaden finden Sie hier: http://www.schule-jugend-sz.info/schulhilfekonferenz/.
Im letzten Jahr ist das Thema „Schulhilfekonferenz“ im Rahmen eines „FuA (Fallunspezifische Arbeit)  Projektes“ des Jugendamtes in der Region A, in Kooperation mit der Jugendfreizeiteinrichtung JeverNeun und der Sachsenwald-Grundschule aufgegriffen worden. Dabei liegt der Fokus darauf alle Beteiligten in einen Erfahrungsaustausch zu bringen und die sozialräumliche Perspektive im Hinblick auf Schulhilfekonferenzen vor Ort weiterzuentwickeln. Ziel ist es in einem intensiven Kommunikationsprozess die vorhandenen Ressourcen im Sozialraum im Kontext des multiperspektivischen Settings der „Schulhilfekonferenz“ noch besser abzustimmen und nutzbar zu machen. Erste Erfahrungen sind nun gesammelt und Ideen für eine kooperative Weiterentwicklung des Konzeptes „Schulhilfekonferenz“ am Standort entstanden. Diese wurden der Steuerungsgruppe präsentiert und Möglichkeiten der weiteren Arbeit mit den Ergebnissen und der potentiellen Nutzung für den Bezirk diskutiert. Das Projekt am Standort Sachsenwald-Grundschule befindet sich in einem Entwicklungsprozess und wird zunächst bis Herbst 2014 fortgesetzt. Die Ergebnisse werden in das Arbeitspaket „Schulhilfekonferenz“ einfließen und Möglichkeiten des Transfers in den Bezirk diskutiert.
Weitere Themen der Steuerungsgruppe waren der Ausbau der Öffentlichkeitsarbeit des „Bündnis für Bildung“. Maßnahmen und nächste Schritte sind in Planung und werden regelmäßig mit der Steuerungsgruppe abgestimmt.
Außerdem wurde aus einzelnen Arbeitspakten über derzeitige Entwicklungen berichtet, u.a. über die erste Sitzung des „Runden Tisches: Integrative Lerntherapie“, siehe: http://www.schule-jugend-sz.info/2014/03/konstituierende-sitzung-des-runden-tisches-integrative-lerntherapie-im-auftrag-des-bundnis-fur-bildung-in-steglitz-zehlendorf/.
Die nächste Sitzung der Steuerungsgruppe „Bündnis für Bildung“ findet am 08.05.2014 statt.

Tags: , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*