Bündnis für Bildung

Steuerungsgruppe „Bündnis für Bildung“ vom 08.05.2014

In der Steuerungsgruppe „Bündnis für Bildung“ am 08.05.2014 ist zentral das Thema „Übergang Kita-Grundschule“ bearbeitet worden. Frau Grauel-von Strünck (Leitung Erziehungs- und Familienberatungsstelle) und Herr Gulitz (stellv. Leiter Jugendamt und Leiter Fachreferat Tagesbetreuung von Kindern) waren zum Thema „Übergang Kita-Grundschule“ Gäste in der Sitzung. Frau Grauel-von Strünck hat in der Steuerungsgruppe von den Ergebnissen der multiprofessionell zusammengesetzten „UAG Übergang“ berichtet. Diese hatte sich zum Ziel gesetzt einen Handlungsleitfaden für den Übergang von Kindern mit besonderem Förderbedarf zu erarbeiten. Dieser Leitfaden befindet sich derzeit modellhaft in der Erprobungsphase an der Mercator-Grundschule. Im November diesen Jahres erfolgt eine Überprüfung der Andwendung innerhalb des Modellprojektes sowie die weitere Planung seines Transfers. Im September wird das Thema erneut auf der Tagesordnung der Steuerungsgruppe stehen, insbesondere im Hinblick auf die Fragestellung, wie der Übergang von der Kita zur Grundschule für alle Kinder gut gestaltet werden kann, verknüpft mit dem neuen Verfahren zur „Weitergabe der Lerndokumentation aus den Sprachlerntagebüchern.“ Die Sitzung der Steuerungsgruppe im Juni fällt aus, da vom 03.-05.06.2014 der Deutsche Kinder- und Jugendhilfetag in Berlin statt findet. Die nächste Sitzung findet am 03.07.2014 statt.

Tags: , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*