Frühe Bildung

Der wichtigste Ort für die Bildung eines Kindes ist die Familie von der Geburt an. Die bestmögliche  Unterstützung dieser frühen Entwicklungs- und Bildungsprozesse ist eines der zentralsten Anliegen im Bezirk. Dies spiegelt sich in konkreten Angeboten für die Eltern sowie der konzeptionellen Debatte wider, die über die Institutionsgrenzen hinweg geführt wird.

Im Rahmen der „Frühen Hilfen“ können sich werdende Eltern und Eltern von Kindern im vorschulischen Alter umfassend zu Angeboten und Unterstützungsmöglichkeiten in ihrem Umfeld informieren und sich dazu von erfahrenen „Elternlotsen“ beraten lassen: zur Homepage „Frühe Hilfen in Steglitz-Zehlendorf“. 

Die Weiterentwicklung der Vernetzung der Angebote (z.B. zwischen Jugendhilfe und Gesundheit) sowie die Gestaltung von guten Übergängen für Kinder und Familien in die Kita und Tagespflegeangebote sind weitere Themen, die von folgenden Facharbeitsgruppen bearbeitet und in der Umsetzung begleitet werden:

  • AG „Frühe Hilfen“ (Fr. Simonsmeier: Koordination Frühe Hilfen, Jugendamt)
  • AG „Zukunftswerkstatt Kita“ (Fr. Grauel-von Strünck: Leitung Fachreferat Psychosoziale Dienste, Jugendamt und Hr. Gulitz: Leitung Fachreferat Familienförderung und frühe Bildung, Jugendamt)