Konzept

Die Senatsverwaltung legt im Jahr 2010 einen Projektbericht zur „Gesamtstruktur Schule-Jugendhilfe“ als fachliche Grundlage für den weiteren Ausbau und die Weiterentwicklung verbindlicher Kooperationsstrukturen zwischen Schule und Jugendhilfe im Land Berlin vor. Dieser folgt dem Grundsatz, dass „die Kooperation von Schule und Jugendhilfe sowohl präventiv als auch fordernd und fördernd wirkt, in dem sie individuelle Bildungswege unterstützt, spezifische Lebenskontexte frühzeitig erkennt und gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen und deren Eltern bearbeitet.“
Senatsvorlage für die Umsetzung des Projektes zur Kooperation von Schule und Jugendhilfe in den 12 Berliner Bezirken: Musterkonzeption

Stand Rahmenkonzept und Geschäftsordnung Steglitz-Zehlendorf 2013

2014/01: Aus dem „Bezirklichen Rahmenkonzept zur Kooperation von Schule und Jugendhilfe“ wird in Steglitz-Zehlendorf das „Bündnis für Bildung – kooperieren, vernetzen, mitmachen“

Bezirkliches Rahmenkonzept „Bündnis für Bildung“_August 2015

Geschäftsordnung (In Bearbeitung)

Anhang I: Zusammensetzung „Bündnis für Bildung“_August 2015

Anhang II: Entwicklungsfelder, Maßnahmen und Projekte – Beispiele_August 2015

Zum Blog:

Blogging-Guidelines und Kommentarrichtlinien