Inklusion

Die Umsetzung von Inklusion bzw. Verwirklichung sozialer Teilhabe ist als Querschnittaufgabe Bestandteil aller Themenbereiche des „Bündnis für Bildung“ in Steglitz-Zehlendorf.

Das Beratungs- und Unterstützungszentrum (BuZ, komm. Leitung Frau Kahnt) begleitet insbesondere die inklusive Entwicklung der Schulen in Steglitz-Zehlendorf.

Kontakt Beratungs- und Unterstützungszentrum (BuZ):

Plantagenstr. 8-9, 12169 Berlin

Tel: 030 / 7974-4241

Fax: 030 / 7974-4235

E-Mail: info [at] buz-sz [dot] de

Flyer: Flyer BUZ 

Erfahrungsberichte zum Schulversuch Inklusion in Steglitz-Zehlendorf:

Informationen zum „Runden Tisch Lernen“ (koordiniert durch das BuZ) bzw. zur Entwicklung eines Konzeptes zur „Prävention von Lern- und Entwicklungsstörungen“: hier

Die Umsetzung von Inklusion wird in Steglitz-Zehlendorf  zudem durch das „Netzwerk Inklusion“ (Koordination: BuZ/ Frau Kahnt) unterstützt:

  • Ein Netzwerk mit 35 Mitgliedern u.a. aus den Bereichen Schule, Jugendhilfe, Gesundheit, Polizei und Vertreter/innen der Gremien, wie Bezirkselternvertreter,  Schülervertretung, Beirat für Menschen mit Behinderungen, Beauftragte für Menschen mit Behinderung ist entstanden. Dieses Netzwerk trifft sich regelmäßig und entwickelt Aktionspläne zur Unterstützung der inklusiven Pädagogik und Erziehung in Steglitz-Zehlendorf.
  • Film ab:  „Voneinander lernen – Normal ist die Gemeinsamkeit – Steglitz-Zehlendorf auf dem Weg zur Inklusion“ (von Uwe Lamm, contact – Jugendhilfe und Bildung gGmbH).
  • Aus der Präambel des Gründungskonzepts eines Netzwerks zur Unterstützung inklusiver Pädagogik und Erziehung in Steglitz-Zehlendorf: „Die gesetzlich verankerte Umsetzung der Behindertenrechtskonvention in Deutschland erfordert eine Umorientierung im Bildungsbereich zugunsten einer Partizipation und Chancengleichheit für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung.“
  • Aus dem „Netzwerk Inklusion“ ist u.a. der schulübergreifende Förderverein „Inklusive Erziehung und Bildung in Steglitz-Zehlendorf“ hervorgegangen. Satzung FV ISI_Stand 02.04.2014 und Antrag auf Mitgliedschaft Förderverein Inklusion